Schönegger Käsealm

Schönegger Käsealm

Wir haben uns auf die Verarbeitung von ausschließlich tagesfrischer Heumilch spezialisiert. Mehr als 500 Milchlieferanten aus dem Allgäu, Oberbayern, Bregenzer Wald, Großes Walsertal und aus Tirol liefern täglich den wertvollen Rohstoff Heumilch zu unseren Sennereien. Dort entstehen dann unsere besonderen Käseschmankerl und leckeren Heumilchspezialitäten.

1988 – WO ALLES BEGANN Große Pläne brauchen einen Anfang: am 08. Mai gründet Sepp Krönauer (seit 1986 Käsermeister) neben seinem Elternhaus in Rottenbuch-Schönegg, mitten im oberbayerischen Pfaffenwinkel die Schönegger Käse-Alm! Ein kleiner Verkaufsladen wird neben dem jetzigen Laden unterhalb der Stadelauffahrt eröffnet.

Das Unternehmen Tagesfrische, kontrolliert gentechnikfreie Heumilch, traditionelle Rezepturen und das handwerkliche Können der Käsermeister lassen die Käse-Schmankerl der Schönegger Käse-Alm zu einer ganz besonderen Käsequalität heranreifen. Viele bäuerliche Familienbetriebe sind in unserer Region die Basis für eine naturnahe und nachhaltige Milchproduktion. Durch die Heubewirtschaftung wird die Landwirtschaftsform in ihrer wechselvollen Schönheit erhalten. Die Futterbasis der Milchkühe für unsere tagesfrische Heumilch ist im Sommer das Gras von naturbelassenen Wiesen und Weiden und im Winter die getrockneten Gräser und Kräuter in Form von Heu.

Produkte des Herstellers

Kontakt

Senden Sie uns direkt eine Nachricht – wir freuen uns über Feedback zu unseren Produkten!

Hier sind wir zuhause:

Wir benutzen Cookies um die Seite für Dich schneller und schöner zu machen! Mehr Infos dazu gibt es in den Datenschutzbestimmungen.
Top